Objekt 12 von 16
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Friedeburg: Das „Grüne Paradies“ im schönen Ostfriesland

Objekt-Nr.: 10247
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Herzlich Willkommen in Friedeburg
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Antlitz des Verkaufsobjektes
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Das "Grüne Paradies" im schönen Ostfriesland
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Sitzbank am See
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Wunderschöne Gartengestaltung
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Zahlreiche Oasen der Ruhe
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Ein Blick aus dem Bullauge
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Freier Blick über Wiesen und Felder
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Blick vom Wohnzimmer in den Garten
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Tritt ein, bring Glück herein
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Der Garten seitlich vom Haus
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Fußwege laden überall zum Flanieren ein
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Blick auf die Remise und dem Wintergarten
  • Kaufpreis auf Anfrage
    Panoramafenster mit Blick in den Garten
Herzlich Willkommen in Friedeburg
Antlitz des Verkaufsobjektes
Das "Grüne Paradies" im schönen Ostfriesland
Sitzbank am See
Wunderschöne Gartengestaltung
Zahlreiche Oasen der Ruhe
Ein Blick aus dem Bullauge
Freier Blick über Wiesen und Felder
Blick vom Wohnzimmer in den Garten
Tritt ein, bring Glück herein
Der Garten seitlich vom Haus
Fußwege laden überall zum Flanieren ein
Blick auf die Remise und dem Wintergarten
Panoramafenster mit Blick in den Garten
Schnellkontakt
QR-Code

 

 

Basisinformationen
Adresse:
26446 Friedeburg
Wittmund
Niedersachsen
Stadtteil:
Friedeburg
Preis:
Preis auf Anfrage
Wohnfläche ca.:
185 m²
Grundstück ca.:
2.070 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5,95
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Nichtraucher:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
Umgebung:
Apotheke, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Grundschule, Kindergarten, Polizei, Post
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2006
Verfügbar ab:
Nach Absprache
Zustand:
neuwertig
Heizung:
Fußboden, Ofenheizung, Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas, Holz
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Unser Immobilienbüro freut sich, Ihnen heute ein nicht ganz alltägliches Einfamilienhaus mit einem hohen Freizeitwert vorzustellen. Zweifelslos handelt es sich hier um ein ganz besonderes Objekt, welches sich durch sein schönes Antlitz und dem traumhaften Garten von anderen Verkaufsobjekten abhebt. Diesen Status verdankt die Immobilie der architektonisch gelungenen Zusammenführung von zwei Baustilen, und zwar einmal zur Ostseite hin die schöne Bausubstanz im charakteristischen Stil der 1950er Jahre und auf der Westseite der großzügige Neubau im modernen Stil der 2000er Jahre. Trotz der unterschiedlichen Baujahre stellt sich alles wie aus „einem Guss“ dar und man fühlt sich hier auf Anhieb zuhause. Dieses heimische Gefühl liegt sicherlich auch daran, dass vom Erd- bis hin zum Dachgeschoss alles in warmen und weißen Farbtönen erstrahlt. Das große Wohnzimmer mit seinem Wintergarten hat zum Garten hin ein großes Panoramafenster mit davor gelagerter Terrasse und dem schon angesprochenen „Grünen Paradies“. Der Garten sucht wirklich sein sondergleichen, denn vom Bachlauf bis hin zu einer schönen Teichlandschaft mit Holzstegen finden Sie hier zahlreiche Oasen der Ruhe. Doch zurück zum Wohnzimmer mit seinen zwei Wohnbereichen und der Besonderheit, dass eine Wendeltreppe Sie nach oben ins Schlafzimmer führt. Natürlich gibt es aber auch noch eine Haupttreppe im Bereich der Diele, welche in alle Räumlichkeiten des Dachgeschosses führt und damit selbstredend auch mit der Möglichkeit, über die Wendeltreppe ins Wohnzimmer zu gelangen. Sehr schön ist auch der separate Speisebereich im Wohnzimmer mit Kaminofen. Dieser Bereich schließt wiederum direkt an die Küche an und durch eine bis zu 2 m breite Öffnung hat man von der Küche aus einen schönen Blick ins Wohnzimmer. Der Zuschnitt der Immobilie ermöglicht Ihnen zudem ausreichend Freiräume, die Immobilie andersartig zu nutzen. So wäre beispielsweise ein Arbeiten und Wohnen unter einem Dach eine mögliche Alternative.

ERDGESCHOSS:
Diele, Gäste-WC, Wohnzimmer (Zone 1 Couchbereich, Zone 2 Esszimmer mit Kaminofen), Küche, Gästezimmer, Garderobe (Ankleideraum), Hauswirtschaftsraum (von hier gelangt man trockenen Fußes in die Garage), Treppenhaus (hinter einer Glastür von der Diele getrennt, was den Wohnwert erhöht)

DACHGESCHOSS:
2 Kinderzimmer, Elternschlafzimmer (alternativ Wohnstudio) mit Badezimmer und Ankleideraum

KELLERRÄUME:
Gegenwärtig werden die trockenen Kellerräume (25 m²) auch als Archiv und zur Lagerung von Gartenmöbelzubehör genutzt.

NEBENGEBÄUDE
1 massive Einzelgarage, 1 Carport
Ausstattung/Zubehör:
Einfamilienhaus (1954): Zweischaliges Mauerwerk, Tondachziegel, Dach gedämmt, Dachrinnen und Regenfallrohre aus Zinkblech, Stahlbetondecke, Kunststofffenster mit Isolierverglasung, Kräuterbeet

Großer Anbau (2005): Fußbodenheizung, Holzrahmenbauweise mit Dämmung; Außenschale mit Verblendung und Holzaußenschalung, Flachdach gedämmt, schöne Holzbalkendecke mit Sichtbalken im Wohnzimmer und im HWR, Kunststofffenster mit Isolierverglasung

30 kW Heizkessel von Junkers (Anlage von 2003 mit Standort im Keller) sowie externem Warmwasserspeicher (120 Liter); Kaminofen im Esszimmer (9 kW), zwei Bäder, davon ein Bad mit Badewanne

2005 Dacherneuerung inkl. Erneuerung der Wärmedämmung in der Dachkonstruktion sowie der Dachentwässerung

2005 Modernisierung / Erneuerung der Leitungssysteme (Strom, Wasser, Gas)

2005 Modernisierung / Sanierung der Innenräume inkl. Bäder

2005 Erneuerung der gesamten Innentüren

2005 Verbesserung der Grundrissgestaltung in Teilbereichen; Instandsetzung / Erneuerung des Verblendmauerwerks

Die Immobilie ist lastenfrei (keine Grundbucheintragungen, keine Baulasten, keine Altlasten).

Erschließung:
Strom-, Wasser-, Gas-, Telefon-, Kanal- und Fernsehkabelanschluss

Lage Haus/Grundstück:
Das Verkaufsobjekt befindet sich zentral gelegen mitten im Ortskern der Gemeinde Friedeburg, welches auch "das grüne Tor zur Nordsee" genannt wird. Die Einkaufsmöglichkeiten sind somit schnell erreichbar. Am Ortsrand befinden sich kaum befahrene Straßen und Wege, die zu Radtouren durch die grüne Landschaft einladen. Zu der Blumenstadt Wiesmoor und der Hafenstadt Wilhelmshaven sind es nur wenige Kilometer. In Friedeburg findet man alles fürs tägliche Leben. Ärzte, Apotheken, Schulen und vieles mehr.

Es würde uns freuen, Ihr Interesse geweckt zu haben, denn in Ostfriesland zu leben, hat schon so manchen einen neuen Sinn im Leben gegeben. Vereinbaren Sie bitte am besten gleich einen unverbindlichen Besichtigungstermin und überzeugen sich von den Vorzügen dieser Immobilie.


Sonstiges:
Nach der ENEV 2014 ist der Eigentümer verpflichtet, Auskunft
über (1.) die Art des Energieausweises (Energiebedarfsausweis/
Energieverbrauchsausweis), (2.) den Wert des Endenergiebedarfs
oder Endenergieverbrauchs laut Energieausweis, (3.) die
wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes laut
Energieausweis, (4.) das Baujahr des Gebäudes laut
Energieausweis und (5.) die im Energieausweis genannte
Effizienzklasse zu machen. Diesen Verpflichtungen kann der
Eigentümer im Moment noch nicht im vollen Umfange
nachkommen, da ein ENERGIEAUSWEIS NICHT VORLIEGT. Er
wird dieses noch während der Vermarktungsphase nachholen.


Für die Zusendung des Exposés, Informationen zum Objekt sowie
einen Terminwunsch geben Sie bitte nachfolgende Daten im
Kontaktformular an, um Sie noch schneller bedienen zu können:

- kompletter Name
- komplette Anschrift
- E-Mail-Adresse
- Telefon- und / oder Mobilnummer
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 5,95 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Impressum: Mönck Immobilien GbR, Langer Weg 55, D-26629 Großefehn, Geschäftsführer: Hermann und Bruno Mönck, Langer Weg 55, 26629 Großefehn, Telefon: +49 (0)4943-408890, Erlaubnisse nach § 34 c Gewerbeordnung liegen vor, erteilt vom Landkreis Aurich, Berufsaufsichtsbehörde: IHK Emden, Ringstraße 4, 26721 Emden, Finanzamt Aurich: USt-IdNr. DE262943786, Steuernummer: 54/200/01159
Ihr Ansprechpartner
 


Mönck Immobilien GbR
Telefon: +49 (0)4943-408890
Fax: +49 (0)4943-408891
Mobil: +49(0)15208993937 und +49(0)15237008280

Zurück zur Übersicht