Objekt 12 von 13
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Weener: Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom Großgrundbesitz auf 3,6 Hektar

Objekt-Nr.: 10217
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
 
 

 

 

Basisinformationen
Adresse:
26826 Weener
Leer
Niedersachsen
Preis:
490.000 €
Wohnfläche ca.:
242,42 m²
Grundstück ca.:
36.885 m²
Zimmeranzahl:
9
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5,95 % inklusiv 19 % Mehrwertsteuer
Nutzfläche ca.:
118 m²
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
3
Terrasse:
2
Einliegerwohnung:
ja
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2017
Verfügbar ab:
Nach Absprache
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieeffizienz-Klasse:
E
Endenergiebedarf:
142 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1991
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses schöne Anwesen steht In der beliebten Urlaubsregion Ostfriesland und steht eingesäumt von alten Baumen und einem Mischwald auf einer Warft. Auf dieser Anhöhe stand einst ein über 200 Jahre alter Gulfhof. Von dieser Bauernhausform aus dem Jahr 1862 ist nur noch wenig zu erkennen, denn in den 1990er Jahren wurde der Scheunentrakt abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Dieses waren allerdings nicht die einzigen Baumaßnahmen, denn es wurde im gesamten Gebäudekomplex immer wieder fortlaufend Arbeiten durchgeführt. Auch im Jahr 2017 fanden noch umfassende Modernisierungs- und Ausbauaktivitäten im Erd- und Dachgeschoss statt. Aus beruflichen Gründen verkaufen die gegenwärtigen Eigentümer nun dieses idyllisch und ruhig gelegene Anwesen und machen keinen Hehl daraus, dass der Abschied schmerzt, doch „Leben bedeutet Veränderungen“. Das Einfamilienhaus mit Nebengebäude und freistehender Scheune könnte man sich bestens als perfekte „Burg“ für Ihr neues Leben vorstellen. Es bietet jede Menge Privatsphäre, aber auch noch genügend Gestaltungsmöglichkeiten, sodass Sie sich selbst verwirklichen können. Wenn man mit dem Auto vor dem schmiedeeisernen und elektrisch sich öffnenden Einfahrtstor steht, fährt man die geschwungene Auffahrt hoch zum Wohnhaus. Dort befinden sich auf dem parkähnlichen Grundstück genügend Abstellmöglichkeiten für Ihre Fahrzeuge oder man nutzt die großzügig bemessene Garage, welches mit einem Sektionaltor ausgestattet ist. Auch eine Baumallee ist vorhanden. Die Immobilie eignet sich ganz besonders für Individualisten oder Naturfreunde. Sollten Sie darüber hinaus tierlieb sein, würden sich ganz besonders 3 Katzen freuen, bei Ihnen wohnen bleiben zu dürfen. Bereits die Winteraufnahmen zeigen, wie schön dieses Anwesen ist. Fußwege führen durch den Mischwald und es gibt auch Zonen, wo sich eine Klein- oder Großtierhaltung anbietet. Sollten Sie hier irgendwann wohnen, avancieren Sie zum Großgrundbesitzer auf 36.885 Quadratmetern und sind selbst Ihr eigener Herr. Auch Ihre Kinder werden sich freuen, denn das Grundstück bietet Abenteuer pur. Neben den äußeren Werten der Immobilie fallen insbesondere die inneren Werte ins Auge, wie beispielsweise der Kachelofen im Wohnzimmer und der gelungene Ausbau des Dachgeschosses. Als zusätzliches „Bonbon“ ist der rote Traktor zu sehen, welcher im ausgewiesenen Kaufpreis mit enthalten ist und selbstverständlich betriebsbereit ist. Wir hoffen, Sie neugierig gemacht zu haben. Zumindest hierfür könnte sprechen, dass der genannte Kaufpreis als Verhandlungsbasis zu verstehen ist. Deshalb nutzen Sie die Chance und vereinbaren mit unserem Büro einen kurzfristigen Besichtigungstermin, denn ein Leben in Ostfriesland hat schon so manchen einen neuen Sinn im Leben gegeben.


Erdgeschoss:
Diele, Gäste-WC, Wohn- und Kaminzimmer, Küche, Esszimmer, Schlafzimmer, Badezimmer, Büro mit Bücherregalwand (alternativ Gästezimmer), Hauswirtschaftsraum, Heizungsraum

1. Obergeschoss:
1 Elternschlafzimmer, 2 Kinderzimmer, 1 Badezimmer, 1 Wohnatelier mit Zugang ins 2. Obergeschoss

2. Obergeschoss:
Offener Schlafbereich im Loft-Trend



Ausstattung/Zubehör:
Massive Klinkerbauweise, rote Betondachziegel, 2 Terrassen (1 x in Süd- und 1 x in Westausrichtung), Vollholztreppe (Eiche hell), Stilholztüren mit Echtholzfurnier, Teilkeller mit 2 Räumen im Bereich des Vorderhauses, Dachisolierung im Vorderhaus (Klemmfilz), neu verfugtes Vorderhaus (2017), tauchimprägnierte Dachsparren, Kunststofffenster mit Isolierverglasung (teilweise mit schicken Fensterladen), Wolf-Gasheizung (35 kW) mit Brauchwasserkessel, schicker Kaminofen, Neubau eines Schornsteins im Jahr 1992, Einbauküche im Industrielook, 5 Velux- Dachfenster (überwiegend aus dem Jahr 2017), Gäste-WC mit Handwaschbecken sowie Dusch- und Badebereich, großes Badezimmer (gegenwärtig im Aufbau und späterhin nur vom Schlafzimmer erreichbar), pflegeleichte Fußböden (hochwertige Vinylböden, u.a. im Wohnzimmer und der Küche sowie in 2 Schlafräumen, darüber hinaus Laminatfußböden), Zinkregenrinnen, Satellitenschüssel (2017), insgesamt 8 TV-Anschlüsse im gesamten Haus, im rückwärtigen Grundstücksbereich eine ca. 12 m x 8 m große Scheune (massiv) sowie 3 weitere Ställe/Holzhütten im bzw. am Rand des Mischwaldes
Lage Haus/Grundstück:
Das Verkaufsobjekt befindet sich in Vellage, welches ein Ortsteil der Stadt Weener ist. Dort befinden sich die Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Sportplatz, Krankenhaus, Ärzte, Apotheken, die Grundschule und weiterführenden Schulen. Eine Bushaltestelle ist nur wenige Meter vom Verkaufsobjekt entfernt. Reizvoll ist auch die Nähe zur Niederlande, die touristischen Angebote im ostfriesischen Weener (Dollardroute, die Altstadt, der Sportboothafen) und die Nähe zur Ems sowie die Nähe zu den Städten Leer und Papenburg.
Sonstiges:
Die 1995 vom Landkreis Leer ausgestellte Baugenehmigung beinhaltet die „Erweiterung des vorhandenen Wohngebäudes, Erstellung einer zweiten Wohneinheit, Neubau eines Nebengebäudes und einer Toranlage“.

Für die computergesteuerte Kleinkläranlage wurde vom Landkreis Leer am 9.8.2011 eine wasserbehördliche Erlaubnis erteilt, welche im August 2026 erlischt und dann neu zu verlängern ist. Die Kleinkläranlage wird jährlich von der Firma Oetjengerdes GmbH gewartet.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 5,95 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Impressum: Mönck Immobilien GbR, Langer Weg 55, D-26629 Großefehn, Geschäftsführer: Hermann und Bruno Mönck, Langer Weg 55, 26629 Großefehn, Telefon: +49 (0)4943-408890, Erlaubnisse nach § 34 c Gewerbeordnung liegen vor, erteilt vom Landkreis Aurich, Postfach 1480, 26584 Aurich, Finanzamt Aurich, USt-IdNr.: DE262943786, Steuernummer: 54/200/01159, Aufsichtsbehörde: IHK für Ostfriesland und Papenburg, Ringstraße 4, 26721 Emden
Ihr Ansprechpartner
 


Mönck Immobilien GbR
Telefon: +49 (0)4943-408890
Fax: +49 (0)4943-408891
Mobil: +49(0)15208993937 und +49(0)15237008280

Zurück zur Übersicht