Objekt 15 von 28
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Friedeburg: Warum länger zur Miete wohnen ?

Objekt-Nr.: 10179
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Basisinformationen
Adresse:
26446 Friedeburg
Wittmund
Niedersachsen
Stadtteil:
Marx
Wohnfläche ca.:
125 m²
Grundstück ca.:
1.150 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
20 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Baujahr:
1988
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Laminat
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Auf der Suche nach günstigem Eigentum kommt man an dieser noch relativ jungen Immobilie (Baujahr 1988) nicht vorbei. Es befindet sich auf einem paradiesisch angelegten Grundstück und ist eine Oase nicht nur für Kinder. Mit ein wenig handwerklichen Geschick ist das Haus relativ schnell bezugsfertig. Es müssten nur die kürzlich entfernten Fliesen in der Diele und in der Küche erneuert werden und im Erdgeschoss tapeziert werden. Die alten Fliesen im Erdgeschoss wurden übrigens nur deshalb entfernt, weil diese qualitativ nicht gut waren. Dieses ist nun Ihre Chance, hochmoderne Bodenbeläge zu verlegen. Der ausgewiesene Kaufpreis ist als Verhandlungsbasis zu verstehen, was die Sache noch interessanter macht. Es gehört nicht viel Phantasie dazu, dieses Einfamilienhaus im Handumdrehen zu einer ganz besonderen Immobilie zu machen. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich. Beim Betrachten der Bilder werden Sie feststellen, dass das Dachgeschoss kaum Arbeit macht, denn hier gibt es keinen Modernisierungs- und Renovierungsstau. Wir hoffen, Sie neugierig gemacht zu haben. Wenn dieses so ist, vereinbaren Sie bitte mit unserem Büro einen unverbindlichen Besichtigungstermin.

Erdgeschoss:
Diele, Küche mit Zugang zur Terrasse, Wohn- und Esszimmer, Gäste WC

Obergeschoss:
Flur, 3 Schlafzimmer, Bad mit Wanne und Dusche

Ausstattung/Zubehör:
Massive Klinkersteinbauweise, Kunststoff-Fenster mit ISO-Verglasung, Dachisolierung mit Dampfsperre, isolierte Zwischendecke, begehbarer Dachboden, Gäste-WC mit Handwaschbecken, Kunststoffregenrinnen, Einbauküche, 1 Gewächshaus, 1 Terrasse (überdacht), Sattelitenschüssel, 1 Garage. Es existiert ein Garagentor, welches noch eingebaut werden müsste.

Erschließung:
Strom-, Wasser-, Gas-, Telefon- und Satellitenanschluss, Kleinkläranlage

Lage Haus/Grundstück:
Marx ist eine historische Ortschaft im Süden des Landkreises Wittmund und gehört zur Gemeinde Friedeburg. Es ist eines von insgesamt 11 Ortsteilen. Zum Wahrzeichen des Ortes zählt die St. Marcus-Kirche aus dem 12. Jahrhundert. Die Gemeinde Marx verfügt über ein intaktes Dorfleben und es gibt hier auch einen Kindergarten sowie eine Grundschule. Alle weiterführenden Schulen befinden sich im nur 3 Kilometer entfernten Friedeburg. Friedeburg zeichnet sich aus durch seine gute Infrastruktur, wozu die zahlreichen Geschäfte unterschiedlichster Art und Gastronomiebetriebe zählen. Alle sonstigen Einrichtungen wie zum Beispiel das Rathaus, Ärzte und Apotheken befinden sich hier.

Sonstiges:
Nach der ENEV 2014 ist der Eigentümer verpflichtet, Auskunft über (1.) die Art des Energieausweises (Energiebedarfsausweis/ Energieverbrauchsausweis), (2.) den Wert des Endenergiebedarfs oder Endenergieverbrauchs laut Energieausweis, (3.) die wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes laut Energieausweis, (4.) das Baujahr des Gebäudes laut Energieausweis und (5.) die im Energieausweis genannte Effizienzklasse zu machen. Diesen Verpflichtungen kann der Eigentümer im Moment noch nicht im vollen Umfange nachkommen, da ein ENERGIEAUSWEIS NICHT VORLIEGT. Er wird dieses noch während der Vermarktungsphase nachholen.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Impressum: Mönck Ostfriesland GbR, Langer Weg 55, D-26629 Großefehn, Geschäftsführer: Hermann und Bruno Mönck, Langer Weg 55, 26629 Großefehn, Telefon: +49 (0)4943-408890, Erlaubnisse nach § 34 c Gewerbeordnung liegen vor, erteilt vom Landkreis Aurich, Postfach 1480, 26584 Aurich, Finanzamt Aurich, USt-IdNr.: DE262943786, Steuernummer: 54/200/01159
Ihr Ansprechpartner
 


Mönck Immobilien GbR
Telefon: +49 (0)4943-408890
Fax: +49 (0)4943-408891
Mobil: +49(0)15208993937 und +49(0)15237008280

Zurück zur Übersicht