Objekt 12 von 28
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Wittmund: Gemütliches Zuhause an historischer Stätte

Objekt-Nr.: 10163
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Basisinformationen
Adresse:
26409 Wittmund
Niedersachsen
Stadtteil:
Asel
Wohnfläche ca.:
129 m²
Grundstück ca.:
1.054 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
60 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Nichtraucher:
ja
Kamin:
ja
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2015
Verfügbar ab:
Nach Absprache
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat, Linoleum
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Unweit der Harlestadt Wittmund steht mitten im gemütlichen Ort Asel auf einer ehemaligen Warft dieses ansprechende Einfamilienhaus, welches sich insbesondere als Ferienhaus für den begeisterten Ostfriesland-Urlauber oder Einfamilienhaus für die junge Familie eignet. Das Grundstück wurde bereits erstmalig 1824 schriftlich im Grundbuch erwähnt. Ebenfalls aus dem Grundbuch ist erkennbar, dass 1908 ein Verkauf der Immobilie stattfand und es im Folgejahr eine bauliche Veränderung gab. Bis in die jüngste Zeit hinein wurde das Haus immer wieder saniert und renoviert. Schaut man sich den gegenwärtigen Gebäudezustand an, erscheint das fiktive Alter dieses ostfriesischen Ziegelsteinbaus deutlich jünger. Grund hierfür sind die umfangreichen Umbaumaßnahmen der Voreigentümer. Dadurch entwickelte sich die Immobilie im Laufe der Jahrzehnte zu einem Wohlfühlhaus. Der erst jüngst begonnene Ausbau im Dachgeschoss zur Schaffung eines weiteren Schlafzimmers kann leider nicht mehr fertiggestellt werden, weil eine berufsbedingte Versetzung des Eigentümers dazwischenkam. Ungeachtet dessen ist festzustellen, dass die Immobilie den größten Wertzuwachs in den 1990er Jahren erhielt, als das Haus bis in das Dachgeschoss um- und ausgebaut haben. Die Fotografien zeigen ganz deutlich, dass das Ganze geschmacklich gelungen ist. Auch in der Folgezeit wurde weiterhin in das Haus investiert. So stammt das Herzstück der Immobilie aus dem Jahr 2011, nämlich die neue Heizungsanlage. Der Garten des Verkaufsobjektes weist seit dem letzten Jahr gleich mehrere verwunschene Ecken auf, die zum Verweilen einladen. Entdecken Sie selbst den Charme dieser Immobilie und vereinbaren mit unserem Büro einen unverbindlichen Besichtigungstermin. Sie erreichen unser Büro telefonisch auch nach Büroschluss.

Erdgeschoss:
Diele, Esszimmer mit angrenzendem Wohnzimmer und Zugangsmöglichkeit zur Terrasse, gemütliche Wohnküche, Badezimmer, Gäste-WC, Schlafzimmer, Flur/Hauswirtschaftsraum sowie ein Abstellraum.

Obergeschoss:
Großes Schlafzimmer mit Zugang zum Badezimmer, Foyer im Treppenhaus (Lese- und Büroraum), Gästezimmer oder Wohnzimmer mit der Option, hier einen Kaminofen aufzustellen. Zuletzt genannter Raum wurde kurz vor dem Berufswechsel des Eigentümers zurückgebaut, um hier einen neuen Raum entstehen zu lassen. Demzufolge handelt es sich hier leider noch um eine Baustelle.
Ausstattung/Zubehör:
Massive Klinkerbauweise, zweischaliges Mauerwerk, Kaminofenanschluss im Wohnzimmer, rote Betondachzachziegel, Kupferregenrinnen, Kunststofffenster mit Isolierverglasung, überwiegend Rollläden, pflegeleichte Fußböden, Einbauküche, Strom-, Wasser-, Gas-, Kanal-, Telefon-, Kabel- und Satellitenanschluss sowie Internetzugang
Lage Haus/Grundstück:
Asel liegt im Süden der Stadt Wittmund und gefällt insbesondere durch seinen noch erhalten gebliebenen dörflichen Charme. Ob Carolinensiel, Bensersiel, Neuharlingersiel oder die historische Stadt Esens, alle diese Orte sind nicht weit von Wittmund entfernt. Entdecken Sie selbst den Charme der Region um Wittmund und genießen Sie das „Seeklima im Binnenland“. Alle wesentlichen Einrichtungen der Daseinsvorsorge befinden sich in Wittmund, welches etwa 4 Kilometer von Asel entfernt liegt. Hier befinden sich unter anderem Schulen, Kindergärten, Ärzte, Apotheken, Sportstätten, ein Freibad und das Kreiskrankenhaus. Und sollten Sie einmal zu qualifizierten Fachärzten müssen, so sind Sie im Wittmunder Ärztehaus bestens aufgehoben.
Sonstiges:
Nach der ENEV 2014 ist der Eigentümer verpflichtet, Auskunft über (1.) die Art des Energieausweises (Energiebedarfsausweis/ Energieverbrauchsausweis), (2.) den Wert des Endenergiebedarfs oder Endenergieverbrauchs laut Energieausweis, (3.) die wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes laut Energieausweis, (4.) das Baujahr des Gebäudes laut Energieausweis und (5.) die im Energieausweis genannte Effizienzklasse zu machen. Diesen Verpflichtungen kann der Eigentümer im Moment noch nicht im vollen Umfange nachkommen, da ein ENERGIEAUSWEIS NICHT VORLIEGT. Er wird dieses noch während der Vermarktungsphase nachholen.

Der Bodenrichtwert des Grundstückes beträgt laut Aussage des Katasteramtes 30,00 pro Quadratmeter.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Impressum: Mönck Ostfriesland GbR, Langer Weg 55, D-26629 Großefehn, Geschäftsführer: Hermann und Bruno Mönck, Langer Weg 55, 26629 Großefehn, Telefon: +49 (0)4943-408890, Erlaubnisse nach § 34 c Gewerbeordnung liegen vor, erteilt vom Landkreis Aurich, Postfach 1480, 26584 Aurich, Finanzamt Aurich, USt-IdNr.: DE262943786, Steuernummer: 54/200/01159
Ihr Ansprechpartner
 


Mönck Immobilien GbR
Telefon: +49 (0)4943-408890
Fax: +49 (0)4943-408891
Mobil: +49(0)15208993937 und +49(0)15237008280

Zurück zur Übersicht