Objekt 6 von 28
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Holtgast: Doppelhaushälfte in der Nähe von Esens

Objekt-Nr.: 10138
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
     
  • V e r k a u f t
    Diele mit massive Holztreppe
  • V e r k a u f t
    Blick ins Wohnzimmer
  • V e r k a u f t
    Lichtdurchflutetes Wohnzimmer
  • V e r k a u f t
    Wohnküche mit gemütlicher Sitzecke
  • V e r k a u f t
    Wohnküche mit Zugang zum HWR
  • V e r k a u f t
    Badezimmer mit Dusche und Wanne
  • V e r k a u f t
    Badezimmer im Erdgeschoss
  • V e r k a u f t
    Kinderzimmer Nr. 1
  • V e r k a u f t
    Kinderzimmer Nr. 2
  • V e r k a u f t
    Kinderzimmer Nr. 3
  • V e r k a u f t
    Eltern-Schlafzimmer
  • V e r k a u f t
    Treppenhaus im Dachgeschoss
  • V e r k a u f t
    Gäste-WC im Erdgeschoss
  • V e r k a u f t
    Hauswirtschaftsraum mit Einbauschränken
 
 
Diele mit massive Holztreppe
Blick ins Wohnzimmer
Lichtdurchflutetes Wohnzimmer
Wohnküche mit gemütlicher Sitzecke
Wohnküche mit Zugang zum HWR
Badezimmer mit Dusche und Wanne
Badezimmer im Erdgeschoss
Kinderzimmer Nr. 1
Kinderzimmer Nr. 2
Kinderzimmer Nr. 3
Eltern-Schlafzimmer
Treppenhaus im Dachgeschoss
Gäste-WC im Erdgeschoss
Hauswirtschaftsraum mit Einbauschränken

 

 

Basisinformationen
Adresse:
26427 Holtgast
Wittmund
Niedersachsen
Wohnfläche ca.:
135 m²
Grundstück ca.:
630 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Etagenanzahl:
1
Provisionspflichtig:
ja
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2000
Baujahr:
1960
Verfügbar ab:
Nach Absprache
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Diese gepflegte Doppelhaushälfte befindet sich in einer ruhigen Wohnsiedlung und profitiert von der touristischen Anziehungskraft der Nordsee. Im Ort Holtgast befindet sich ganz in der Nähe eine Bäckerei, die zum Verweilen einlädt, um sich mit einer Tasse Kaffee oder einem Tee zu stärken. Bis zur Stadt Esens sind es nur 3 Kilometer und nach weiteren 3 Kilometern erreichen Sie den Küstenbadeort Bensersiel. Hier können Sie die gesunde, frische Meeresluft aus erster Hand genießen und dazu bietet sich eine gemütliche Fahrradtour am ehesten an. Das Haus wurde 1960 bereits mit sehr viel Weitsicht gebaut, denn es verfügt über Eigenschaften, die erst in den 70er Jahren mehr Bedeutung bekamen. So verfügt dieses Haus über eine bequem begehrbare Treppen und auch die Räume haben einen angenehmen Zuschnitt. Die Immobilie befindet sich seit jeher im Familienbesitz. Somit findet nun erstmalig ein Eigentümerwechsel statt. Dieses zu erwähnen macht Sinn, denn als Käufer würde man sich Gedanken machen, wenn ein Haus viele Vorbesitzer hatte. In den vergangenen Jahrzehnten wurde das Verkaufsobjekt immer wieder mit liebevoller Hand modernisiert und renoviert, sodass auf den Käufer kaum Arbeit zukommt. Aufgrund des Grundstückszuschnittes ist noch eine Vermessung erforderlich. Die Kosten hierfür tragen die jetzigen Eigentümer. Aus Sicht unseres Immobilienbüros sollte allerdings Wohnungs- und Teileigentum gebildet werden, denn die zweite (rückwärtige) Haushälfte verbleibt zum Zwecke der Eigennutzung bei den sympathischen Verkäufern und so könnte man viel mehr regeln, als durch eine simple Vermessung. Die Immobilie bietet übrigens genügend Platz für Ihre Ansprüche und sollten Sie Wert auf eine gute Verkehrsanbindung legen, dann sollten Sie sich diesem Haus zuwenden. Nur wenige hundert Meter vom Verkaufsobjekt befindet sich nämlich eine Bushaltestelle, womit gewährleistet ist, dass man auch im Alter über eine gute infrastrukturelle Anbindung verfügt. Wem darüber hinaus sehr daran gelegen ist, dass sich im Erdgeschoss ein Schlafzimmer befindet, wird auch hier nicht enttäuscht, denn der gegenwärtige Freizeitbereich bietet nicht nur genügend Platz für ein Schlafzimmer, sondern verfügt auch noch über die Möglichkeit, ein Ankleidezimmer zu integrieren.

Erdgeschoss:
Diele, Wohnzimmer, Küche mit Einbauküche, Badezimmer mit Wanne und Dusche, Gäste WC, Schlafzimmer (Partyraum mit Terrassentür), HWR mit Einbauküche,

Obergeschoss:
WC, 5 Zimmer, wovon 2 Zimmer direkt hintereinander liegen, also sollte man lieber von 4 Zimmern reden WC, kleiner Balkon (z. Zt. ohne Absicherung)

Erschließung:
Strom-, Wasser-, Telefon-, Satelliten-, Internetzugang, Kanal angeschlossen.
Ausstattung/Zubehör:
Zweischaliges Mauerwerk, innenseitig zusätzlich gedämmt, Betondachziegel, Zinkregenrinnen, begehbarer Dachboden, Gas-Brennwertheizung, isolierte Kunststofffenster (in den 90er Jahren erneuert), Bodenbeläge bestehend aus Fliesen, Teppichboden, Zimmerdecken teilweise mit Holzvertäfelung, Einbauküche, Teilkeller mit zwei Kellerräumen (u. a. Werkstatt).
Lage Haus/Grundstück:
Holtgast gehört zur Samtgemeinde Esens im Landkreis Wittmund und liegt somit in einer der beliebtesten Ferienregionen an der ostfriesischen Nordseeküste. Einkaufsmöglichkeiten sowie Kindergärten, Schulen, Sportstätten, Ärzte und vieles mehr befinden sind im 3 Kilometer entfernten Esens. Im 6 Kilometer entfernten Bensersiel befindet sich ein Erlebnisbad mit 100 m Rutsche, Solebad, Sauna und vieles mehr. Dort wird findet also Erholung pur für Groß und Klein statt. Die schön angelegten Fahrradwege laden dazu ein, eine Fahrradtour in Richtung Küste zu machen.
Sonstiges:
Nach der ENEV 2014 ist der Eigentümer verpflichtet, Auskunft über (1.) die Art des Energieausweises (Energiebedarfsausweis/ Energieverbrauchsausweis), (2.) den Wert des Endenergiebedarfs oder Endenergieverbrauchs laut Energieausweis, (3.) die wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes laut Energieausweis, (4.) das Baujahr des Gebäudes laut Energieausweis und (5.) die im Energieausweis genannte Effizienzklasse zu machen. Diesen Verpflichtungen kann der Eigentümer im Moment noch nicht im vollen Umfange nachkommen, da ein ENERGIEAUSWEIS NICHT VORLIEGT. Er wird dieses noch während der Vermarktungsphase nachholen.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Impressum: Mönck Ostfriesland GbR, Langer Weg 55, D-26629 Großefehn, Geschäftsführer: Hermann und Bruno Mönck, Langer Weg 55, 26629 Großefehn, Telefon: +49 (0)4943-408890, Erlaubnisse nach § 34 c Gewerbeordnung liegen vor, erteilt vom Landkreis Aurich, Postfach 1480, 26584 Aurich, Finanzamt Aurich, USt-IdNr.: DE262943786, Steuernummer: 54/200/01159
Ihr Ansprechpartner
 


Mönck Immobilien GbR
Telefon: +49 (0)4943-408890
Fax: +49 (0)4943-408891
Mobil: +49(0)15208993937 und +49(0)15237008280

Zurück zur Übersicht