Objekt 2 von 3
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Aurich: Neuer Preis - Voll möblierte, brauereifreie Traditionsgaststätte

Objekt-Nr.: 30111
  • Herzlich Willkommen im schönen Aurich
  • Ihre Chance auf Eigentum
  • Ihr Weg in die Selbständigkeit
  • Blick aus der Vogelperspektive
Herzlich Willkommen im schönen Aurich
Ihre Chance auf Eigentum
Ihr Weg in die Selbständigkeit
Blick aus der Vogelperspektive
Schnellkontakt
QR-Code

 

 

Basisinformationen
Adresse:
26607 Aurich
Niedersachsen
Objektart:
Gaststätte
Gesamtfläche ca.:
370 m²
Gastraumfläche ca.:
200 m²
Preis:
250.000 €
Verfügbar ab:
Nach Absprache
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Baujahr-Gebäude:
1620
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5,95 %
Denkmalschutzobjekt:
ja
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die Geschichte dieser Immobilie geht bis in das Jahr 1430 zurück und somit gehört diese Kultstätte zweifelsohne zum Stadtbild von Aurich. In den vergangenen Jahrzehnten besuchten viele prominente Gäste diese urige Gaststätte. Die Friesenstube und auch der Saal werden gerne für Feierlichkeiten gebucht . Die Auftragsbücher sind dementsprechend voll und dem Kunden kann ganzjährig ein buntes Programm geboten werden. Im großzügig angelegten Garten befindet sich ein überdachter Grillplatz mit altem Baumbestand. In diesen Wochen, wo die Grünkohlzeit wieder eingeläutet wird, hält man sich natürlich viel lieber drinnen auf. Das Verkaufsgrundstück hat eine Größe von ca. 5.000 m².
Es wäre schön, wenn wir Ihre Neugierde wecken konnten und Sie sich mit uns in Verbindung setzen würden. Gerne sind wir bereit, Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ziele zu unterstützen Durch die tolle Lage und der guten Infrastruktur ergeben sich für Sie vielerlei Chancen. Insofern ist es nur ein Vorteil, dass zum Verkaufsobjekt ein großer Parkplatz gehört.
Lage Haus/Grundstück:
Die flächenmäßig größte Stadt in Ostfriesland gilt als heimliche Hauptstadt des platten Landstrichs an der Nordseeküste. Aurich wird häufig auch als das „grüne Herz Ostfrieslands“ betitelt. Die Kreisstadt Aurich hat als Behördensitz einen ganz besonderen Charme und ist die Schmiede der modernen Windkraftanlagen. Alle wichtigen Einrichtungen wie zum Beispiel Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Krankenhaus, Kindergärten, Schulen, Altenwohnzentren, Freibad, Badesee und vieles mehr, werden hier geboten. Das Verkaufsobjekt befindet sich im nördlichen Teil Aurichs. In Aurich gibt es darüber hinaus etwas, was im ostfriesischen Raum selten ist, nämlich ein großes zusammenhängendes Waldgebiet mit über 150 ha altem Baumbestand. Für das maritime Flair der Stadt sorgen der Hafen und der Ems-Jade-Kanal. Aurich ist ein wahres Paradies für Radfahrer und Wanderer, wodurch zusätzlich die touristische Anziehungskraft der Stadt untermauert wird.
Sonstiges:
Da das Objekt unter Denkmalschutz steht, ist ein Energieausweis entsprechend den Bestimmungen des § 16 Abs. 5 EnEV 2014 nicht erforderlich.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 5,95 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Impressum: Mönck Ostfriesland GbR, Langer Weg 55, D-26629 Großefehn, Geschäftsführer: Hermann und Bruno Mönck, Langer Weg 55, 26629 Großefehn, Telefon: +49 (0)4943-408890, Erlaubnisse nach § 34 c Gewerbeordnung liegen vor, erteilt vom Landkreis Aurich, Postfach 1480, 26584 Aurich, Finanzamt Aurich, USt-IdNr.: DE262943786, Steuernummer: 54/200/01159

Ihr Ansprechpartner
 


Mönck Immobilien GbR
Telefon: +49 (0)4943-408890
Fax: +49 (0)4943-408891
Mobil: +49(0)15208993937 und +49(0)15237008280

Zurück zur Übersicht