Objekt 1 von 5
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Detern: Zweifamilienhaus am Wohnpark im Gemeindezentrum

Objekt-Nr.: 10115
  • Eine lohnenswerte Immobilie
  • Grundrisszeichnung
Eine lohnenswerte Immobilie
Grundrisszeichnung

 

 

Basisinformationen
Adresse:
Mühlenstraße 2
26847 Detern
Leer
Niedersachsen
Wohnfläche ca.:
204,11 m²
Grundstück ca.:
841 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Anzahl Schlafzimmer:
6
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
teil unterkellert
vermietet:
ja
Umgebung:
Einkaufsmöglichkeit
Baujahr:
1983
Verfügbar ab:
Nach Absprache
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses Verkaufsobjekt befindet sich nur wenige Schritte vom Einkaufszentrum entfernt und genießt schon deshalb einen ganz besonderen Lagevorteil. Der zeitlose Baustil und die interessante Raumaufteilung des winkelförmigen Zweifamilienhauses machen dieses Objekt zu einer idealen Kapitalanlage. Zwei separate Hauseingänge führen zu den abgeschlossenen Wohnungen im Erd- und Dachgeschoss, die beide vermietet sind. Beide Wohnungen verfügen über getrennte Heizungen und separate Strom-, Gas- und Wasserleitungen. Faszinierend sind auch die 4 hellen und großzügig anmutenden Kellerräume der Erdgeschosswohnung, die über eine nach unten führende Marmortreppe erreicht werden. Auch die Mieterin im Dachgeschoss hat Ihre Freude an ihrer gemütlichen Wohnung, denn sie kann gleich zwei Loggien nutzen, welche dem Wohnzimmer und dem Schlafzimmer vorgelagert sind. Vor dem Hintergrund dieser insgesamt günstigen Rahmenbedingungen finden Sie hier ohne Wenn und Aber ein geeignetes Verkaufsobjekt, dessen Kauf Sie nicht bereuen werden. Sichern Sie sich dieses Objekt und nehmen heute noch heute Kontakt zu uns auf. Vielleicht ergeben sich in dem Gespräch noch weitere Möglichkeiten, die in Ihren Zukunftsplanungen vielleicht noch eine Rolle spielen (Betreutes Wohnen etc.).

Erdgeschosswohnung (ca. 126,75 m²):
Diele, Gäste-WC, Zimmer Nr. 1 mit Fenster zur Nordseite (unter dem Putz befinden sich Küchenanschlüsse), Zimmer Nr. 2 (ideales Esszimmer), Zimmer Nr. 3 (7,63 m x 4,18 m) mit Zugang zur Terrasse und Zugangsmöglichkeit zum Zimmer Nr. 2, Zimmer Nr. 4 (Schlafzimmer), Badezimmer mit Wanne, Dusche, WC und Waschbecken, Küche mit Fenster zur Südseite. In der Diele befindet sich zudem eine Tür, wo sich dahinter die Treppe zum Keller befindet.

Dachgeschosswohnung (ca. 77,36 m²):
Schlafzimmer mit Loggia, Wohnzimmer mit Loggia, Gästezimmer, Küche, Badezimmer, Flur, Dachboden.

Kellergeschoss:
Über eine Marmortreppe gelangen Sie zu den 4 gepflegten Kellerräumen, wo auch die Heizungsanlage der Erdgeschosswohnung und der Hauswirtschaftsraum untergebracht sind.

Erschließung:
Strom-, Wasser-, Gas-, Kanal-, Telefon, Kabel-, Satelliten- und Kanalanschluss sowie Internetzugang.

Ausstattung/Zubehör:
Zweischaliges Mauerwerk, behindertengerechter Eingang, geschlossene Marmortreppen, Stahlbetondecken, getrennte Strom-, Gas- und Wasserleitungen sowie ebenfalls getrennte Heizungsanlagen (Gas), Bruderus-Heizungskessel im Erdgeschoss aus dem Jahre 1995, im Erdgeschoss überall Fußbodenheizung, Zinkregenrinnen, Dekor-Kunststoff-Fenster mit Isolierverglasung, 4 trockene Kellerräume, schwarze Betondachziegel, Nebengebäude mit 2 Garagen und Geräteräumen.
Lage Haus/Grundstück:
Der ostfriesische Ort Velde liegt im Landkreis Leer und gehört zur politischen Gemeinde Detern mit Verwaltungssitz in Filsum (Samtgemeinde Jümme). Alle wesentlichen Einrichtungen der Daseinsvorsorge befinden sich nur einen Steinwurf vom Verkaufsobjekt entfernt (Ärzte, Banken, Einkaufsgeschäfte etc.). Der staatlich anerkannte Erholungsort Detern bietet nicht nur für Urlauber Entspannung pur. Optimale Rad- und Spazierwege, ein ausgedehntes Wasserwandergebiet (Jümme), gemütliche, gepflegte Ferienwohnungen und Ferienhäuser sowie ein großzügiger Campingplatz für Dauercamping und Kurzurlauber zeichnen Detern aus.
Sonstiges:
Nach der ENEV 2014 ist der Eigentümer verpflichtet, Auskunft über (1.) die Art des Energieausweises (Energiebedarfsausweis/ Energieverbrauchsausweis), (2.) den Wert des Endenergiebedarfs oder Endenergieverbrauchs laut Energieausweis, (3.) die wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes laut Energieausweis, (4.) das Baujahr des Gebäudes laut Energieausweis und (5.) die im Energieausweis genannte Effizienzklasse zu machen. Diesen Verpflichtungen kann der Eigentümer im Moment noch nicht im vollen Umfange nachkommen, da ein ENERGIEAUSWEIS NICHT VORLIEGT. Er wird dieses noch während der Vermarktungsphase nachholen.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Impressum: Mönck Ostfriesland GbR, Langer Weg 55, D-26629 Großefehn,
Geschäftsinhaber: Hermann und Bruno Mönck, Langer Weg 55, 26629 Großefehn Geschäftsführer: Hermann und Bruno Mönck, Langer Weg 55, 26629 Großefehn, Telefon: +49 (0)4943-408890, Erlaubnis nach § 34 c Gewerbeordnung: 28.08.2013; Landkreis Aurich, Postfach 1480, 26584 Aurich, Finanzamt Aurich, USt-IdNr.: DE262943786, Steuernummer: 54/200/01159

Ihr Ansprechpartner
 


Mönck Immobilien GbR
Telefon: +49 (0)4943-408890
Fax: +49 (0)4943-408891
Mobil: +49(0)15208993937 und +49(0)15237008280

Zurück zur Übersicht